Schlagwort-Archive: Musik

Musiktreff Nord-Ost

Chorkinder, so weit das Auge reicht! Am 31. März fand wieder unser alljährliches Musiktreff Nord-Ost statt – diesmal unter dem Motto „Frühlingserwachen“.

Im Mittelpunkt stand auch diesmal das gemeinsame Singen. Neben dem Igelchor traten zwei weitere Kassen der Schule Eenstock auf. Mit Begeisterung stimmte die Klasse 1b ihre Frühlingslieder an. Die Klasse 3b präsentierte – passend zum Sachunterrichts-Thema – indianische Lieder im Wechselgesang  und erntete besonders für die Ukulelebegleitung sehr viel Applaus. Auch eine Gesangsklasse des benachbarten Gymnasiums Osterbek war zu Gast und beeindruckte die Zuhörer durch die lebendige Darbietung ihres Schulliedes. Der große Chor der Schule Wildschwanbrook überzeugte wieder einmal durch mitreißenden Gesang.
Ein Höhepunkt dieser musikalischen Begegnung war der instrumentale Lehrerbeitrag, der durch den Gesang und die Bewegungen aller anwesenden Kinder abgerundet wurde!
Mit strahlenden Gesichtern kehrten die Kinder an ihre Schule oder in ihre Klassen zurück 🙂

Singen hält jung

Am vergangen Mittwoch wurde es laut im Fliedner-Haus in der Berner Chaussee. Es war wieder so weit, der jährliche Besuch unseres Igelchores in der Seniorenresidenz stand an. Zurzeit singen etwa 40 Kinder aus den Klassen eins bis vier im Chor und fast alle waren am 9.11. mit dabei. Unter der Leitung von Frau Jahnke und Frau Stümper wurden klassische Volkslieder wie „Hejo, spann den Wagen an“, Kinder- und Mitmachlieder aufgeführt.

🙂

Die Senioren freuten sich über den Besuch der vielen Kinder und sangen laut mit, hatten sie doch alle Liedertexte im Vorfeld erhalten. Nach anfänglicher Schüchternheit, entstand so am Ende sogar ein Kanon zwischen Chor und Publikum.

Wem der Nachmittag am besten gefiel, den Kindern, den mitgekommen Eltern oder den Senioren, ist nicht zu klären. Alle freuen sich jedenfalls schon sehr auf den nächsten Auftritt im nächsten Jahr.

Elternbrief vom 12.05.2016

Liebe Eltern,

anbei die neusten Infos zu den Themen:

  1. Fußballkarten
  2. Chorauftritt im Stadtpark
  3. Schwimmprojekt
  4. Projektwoche vom 27.-30.06.2016
  5. Parkende Autos
  6. und ein Beitrag über Taxi-Eltern

auch im Download Elternbrief Mai 2016

Liebe Eltern,

vor den Ferien einmal wieder Informationen aus der Schule:

  1. Fußballkarten etc.

Die Fußball EM steht vor der Tür und die Fußballkarten werden in Massen verkauft. Viele Kinder haben die Karten und „Klatschen“ in den Pausen. Leider gibt es hierbei Streitigkeiten, Kinder werden von andern „über den Tisch gezogen“, Karten „verschwinden“ und die Kinder spielen über das Pausenende hinaus. Wir haben uns als Schule im Elternrat und mit dem GBS-Kooperationspartner dafür ausgesprochen, dass es ein Kartenverbot gibt. Bitte geben Sie Ihren Kindern keine Fußballkarten oder ähnliches mit in die Schule. Spielen die Kinder in der Pause, im Unterricht oder am Nachmittag mit den Karten, so werden diese eingesammelt und erst am Ende der Woche –wenn die Kinder selbst danach fragen-  zurückgegeben.

  1. Chorauftritt im Stadtpark

Unser `Eenstocker Igelchor´ wird am Sonntag, 29.5.16 auf der Festwiese im Stadtpark im Rahmen des „Stadtparksingens“ zusammen mit anderen 6 Grundschulchören auftreten. Die Veranstaltung fängt um 15.00 Uhr an und endet um 17.00 Uhr. Wann genau unser Chor auftritt wissen wir noch nicht. Falls Sie Lust und Zeit haben vorbei zu kommen, hier die Adresse: Bühne im Bereich der Licht- und Luftgärten, Otto-Wels-Straße 6a beim Café „Parkvilla“.

  1. Schwimmprojekt „Schwimmspaß“ in Bramfeld

Immer am Donnerstag können die Kinder in der Zeit von 15.00 – 17.00 Uhr im Schwimmbad Bramfeld (Fabriciusstraße) schwimmen. Herr Goch (hat bei uns die Projekte „Fußball für Toleranz“ und die „Olympische Woche“ organisiert) und Herr Pacelli (Elternratsvorsitzender) leiten den Kurs. Sie gehen auf die unterschiedlichen Niveaus der Kinder ein und führen sie von der Wassergewöhnung bis zum Schwimmen. Die Kosten belaufen sich auf 1,00 €. Für den Schrank benötigt man 1 € als Pfand.

  1. Projektwoche vom 27.-30.6.16, Schulausflug 1.7.16

Ein kleiner Ausblick –fast- ans Ende des Schuljahres: Unsere Projektwoche unter dem Titel „Kulturwoche“ findet Ende Juni statt. Die Kinder werden in unterschiedlichen Projekten arbeiten. In welches Projekt die Kinder kommen, wird durch eine Wahl in der Schule entschieden. Die Vorschule wird in der Woche ein eigenes Projekt anbieten.

Am Freitag, 1.7.16 fahren wir dann alle gemeinsam in den Wildpark Schwarze Berge.

Genauere Informationen erhalten Sie in einem weiteren Elternbrief.

  1. Parkende Autos

Bitte parken Sie nicht unseren Lehrerparkplatz zu. Es muss immer eine Gasse bleiben, damit die Kolleginnen ein- und ausfahren können. Gleiches gilt für die Einfahrten der Anwohner.

Herzliche Grüße aus der Igelschule

C. Below,  F. Seick     Schulleitung

J. Korn                GBS-Leitung