Elternvertreter

eltern

Die Aufgaben der Klassenelternvertreter und was zu tun ist im Problemfall

Klassenelternvertreter

Die Eltern jeder Klasse wählen spätestens vier Wochen nach Beginn des neuen Schuljahres auf einem Elternabend zwei Klassenelternvertreterinnen und Klassenelternvertreter und zwei Stellvertreterinnen bzw. Stellvertreter.
Die Aufgaben der Klassenelternvertreter sind:

  • die Beziehungen der Eltern einer Klasse untereinander und mit den Lehrkräften zu pflegen,
  • bei Meinungsverschiedenheiten zwischen einzelnen Eltern und Lehrkräften zu vermitteln,
  • die Eltern über aktuelle Fragen der Schule zu informieren,
  • den Elternrat zu wählen,
  • die Schule und die Lehrer bei der Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags zu unterstützen

Im Problemfall

  • wenden Sie sich bitte an die Klassen- oder Fachlehrerin.
  • die Klassenelternvertreterinnen und Klassenelternvertreter
  • steht Ihnen die Schulleitung ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite.

Zusatzangebot:

  • ist unsere Beratungslehrerin Frau Mora Sánchez in Krisensituationen für Sie da.

Kontakt zu den Elternvertretern

Elternvertreter-vsk

Elternvertreter-1a

Elternvertreter-1b

Elternvertreter-2a

Elternvertreter-2b

Elternvertreter-3a

Elternvertreter-3b

Elternvertreter-3c

Elternvertreter-4a

Elternvertreter-4b