Kinderkonferenz

Die Kinderkonferenz, kurz KIKO genannt, findet viermal im Schuljahr statt. Alle Klassensprecher und Klassensprecherinnen tauschen sich dort aus und sprechen über Schulthemen, z. B. Pausengestaltung oder Schulfeste. Die KIKO kann auch Entscheidungen treffen, z. B. wohin die Einnahmen aus einem Schulfest fließen sollen.

Außerdem werden die Schülerinnen und Schüler hier über Projekte oder wichtige Änderungen informiert, die sie dann in der Klasse besprechen können. Auch Wünsche oder Veränderungsvorschläge seitens der Kinder finden in der KIKO ihren Raum und können diskutiert werden.

Die Sitzungen werden protokolliert, damit die Klassensprecher die Inhalte und Ergebnisse der KIKO in die Klasse tragen können.

Termine

Leider konnten wir im ersten Quartal des Schuljahres coronabedingt keine KIKO durchführen, aber jetzt geht es wieder los!

Die KIKO trifft sich (voraussichtlich) an folgenden Terminen immer von 13.05h bis 13.50h:

  1. KIKO: 01.12.2021
  2. KIKO: 02.03.2022
  3. KIKO: 01.06.2022

Wo die KIKO tagt, steht in der Einladung, die rechtzeitig an alle Klassensprecher und Klassensprecherinnen verteilt wird.