Schlagwort-Archive: Sport

Elternbrief vom 12.05.2016

Liebe Eltern,

anbei die neusten Infos zu den Themen:

  1. Fußballkarten
  2. Chorauftritt im Stadtpark
  3. Schwimmprojekt
  4. Projektwoche vom 27.-30.06.2016
  5. Parkende Autos
  6. und ein Beitrag über Taxi-Eltern

auch im Download Elternbrief Mai 2016

Liebe Eltern,

vor den Ferien einmal wieder Informationen aus der Schule:

  1. Fußballkarten etc.

Die Fußball EM steht vor der Tür und die Fußballkarten werden in Massen verkauft. Viele Kinder haben die Karten und „Klatschen“ in den Pausen. Leider gibt es hierbei Streitigkeiten, Kinder werden von andern „über den Tisch gezogen“, Karten „verschwinden“ und die Kinder spielen über das Pausenende hinaus. Wir haben uns als Schule im Elternrat und mit dem GBS-Kooperationspartner dafür ausgesprochen, dass es ein Kartenverbot gibt. Bitte geben Sie Ihren Kindern keine Fußballkarten oder ähnliches mit in die Schule. Spielen die Kinder in der Pause, im Unterricht oder am Nachmittag mit den Karten, so werden diese eingesammelt und erst am Ende der Woche –wenn die Kinder selbst danach fragen-  zurückgegeben.

  1. Chorauftritt im Stadtpark

Unser `Eenstocker Igelchor´ wird am Sonntag, 29.5.16 auf der Festwiese im Stadtpark im Rahmen des „Stadtparksingens“ zusammen mit anderen 6 Grundschulchören auftreten. Die Veranstaltung fängt um 15.00 Uhr an und endet um 17.00 Uhr. Wann genau unser Chor auftritt wissen wir noch nicht. Falls Sie Lust und Zeit haben vorbei zu kommen, hier die Adresse: Bühne im Bereich der Licht- und Luftgärten, Otto-Wels-Straße 6a beim Café „Parkvilla“.

  1. Schwimmprojekt „Schwimmspaß“ in Bramfeld

Immer am Donnerstag können die Kinder in der Zeit von 15.00 – 17.00 Uhr im Schwimmbad Bramfeld (Fabriciusstraße) schwimmen. Herr Goch (hat bei uns die Projekte „Fußball für Toleranz“ und die „Olympische Woche“ organisiert) und Herr Pacelli (Elternratsvorsitzender) leiten den Kurs. Sie gehen auf die unterschiedlichen Niveaus der Kinder ein und führen sie von der Wassergewöhnung bis zum Schwimmen. Die Kosten belaufen sich auf 1,00 €. Für den Schrank benötigt man 1 € als Pfand.

  1. Projektwoche vom 27.-30.6.16, Schulausflug 1.7.16

Ein kleiner Ausblick –fast- ans Ende des Schuljahres: Unsere Projektwoche unter dem Titel „Kulturwoche“ findet Ende Juni statt. Die Kinder werden in unterschiedlichen Projekten arbeiten. In welches Projekt die Kinder kommen, wird durch eine Wahl in der Schule entschieden. Die Vorschule wird in der Woche ein eigenes Projekt anbieten.

Am Freitag, 1.7.16 fahren wir dann alle gemeinsam in den Wildpark Schwarze Berge.

Genauere Informationen erhalten Sie in einem weiteren Elternbrief.

  1. Parkende Autos

Bitte parken Sie nicht unseren Lehrerparkplatz zu. Es muss immer eine Gasse bleiben, damit die Kolleginnen ein- und ausfahren können. Gleiches gilt für die Einfahrten der Anwohner.

Herzliche Grüße aus der Igelschule

C. Below,  F. Seick     Schulleitung

J. Korn                GBS-Leitung

Elternbrief 16.10.2015

Liebe Eltern,

die Herbstferien stehen vor der Tür und das Wetter ist merklich kälter geworden. Aus diesem Grund freuen wir uns ganz besonders, dass ab dem 2.11.15 die Sporthalle wieder genutzt werden kann!

Bewegte Schule

Bewegte SchuleWir haben es geschafft! Wir haben für zwei Jahre das Prädikat „Bewegte Schule“ vom

Senator verliehen bekommen. Das Prädikat erhält man verliehen, wenn

  • man am Vormittag auch außerhalb des Sportunterrichts „bewegt unterrichtet“,

also Bewegungspausen im Unterricht einbaut.

  • zusätzlich sportliche Aktionen während des Schuljahres durchgeführt (Fußballturnier, Olympische Tage, Bundesjugendspiele) werden.
  • außerschulischen Veranstaltungen (Crosslauf, American-Brennball-Turnier) besucht werden.
  • man eine aktive Pause, sowie viele Bewegungsmöglichkeiten auf dem Schulgelände hat.
  • der GBS-Kooperationspartner viele sportliche Aktionen am Nachmittag in Zusammenarbeit mit anderen Sportvereinen anbietet.

Homepage

Es ist geschafft! Die neue Homepage geht online. Die Adresse ist gleich geblieben, doch vieles hat sich verändert. Die Homepage ist jetzt auch Smartphone tauglich! Schauen Sie doch einfach mal rein: www.eenstock.hamburg.de

Unentschuldigtes Fehlen

Wie Sie alle wissen, müssen Sie Ihr Kind bis spätestens 9.30 Uhr bei uns abgemeldet haben. Die Zeitvorgabe kommt nicht von uns sondern ist von der Behörde vorgegeben. Leider passiert es immer wieder, dass Kinder nicht abgemeldet werden und Frau Havemeister „hinterher“ telefonieren muss. Sollten Sie Ihr Kind nicht bis 9.30 Uhr krank- / abmelden und die Schule muss bei Ihnen anrufen, so wird dieser Tag als „unentschuldigtes Fehlen“ ins Zeugnis eingetragen. Dieses Vorgehen ist mit dem Elternrat abgestimmt. Bitte rufen Sie während des Zeitraumes einer Erkrankung Ihres Kindes täglich an oder nennen Sie uns den Tag, an dem Ihr Kind wieder in die Schule kommt.

Betreten des Schulhofes

Ab den Herbstferien dürfen alle Eltern (bis auf die Eltern der Kita- und Vorschulkinder) den Schulhof zwischen 7.45 – 15.00 Uhr nicht betreten. Dieses soll keine Einschränkung Ihrer Freiheit sein sondern war unter anderem zwingend erforderlich geworden, da es mehrfach zu verbalen Übergriffen von Eltern gegenüber Kindern gekommen war. Davor müssen wir die Kinder schützen. Bitte helfen Sie gemeinsam mit, dass sich alle daran halten.

Gartenfest

Durch die vielen motivierten Helfer wurde der Schulgarten wieder vom Dschungel zum Garten. Dafür danken wir allen recht herzlich!

Herzliche Grüße aus der Igelschule und erholsame Ferien

C.Below,  F. Seick